Buchtipp: Silbertal (Chronik)

Buchtipp: Silbertal (Chronik)

Das von Michael Kasper (bis dato Leiter Montafoner Museen und künftig Leiter Vorarlberg Museum) und Sophie Maier herausgegebene Werk ist nicht nur ein Buch, es ist ein Statement. Und zwar ein Statement zur Geschichte des Silbertales im Montafon. Auf über 250 Seiten...
Funkenwochenende, Funkasonntig

Funkenwochenende, Funkasonntig

Geschichte und Tradition des Funkens Ein heute wieder stark gelebter Brauch ist das Funkenabbrennen. Der Funken ist eine Jahrhunderte alte Tradition und wurde ins UNESCO Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen. Der erste Beleg für den am...
Buchtipp: Montafon einst & jetzt

Buchtipp: Montafon einst & jetzt

Dieses gut 100 Seiten starke und vom in Schruns aufgewachsenen Markus Braunger verfasste Büchlein überrascht in zweierlei Hinsicht. Zum einen ist es eine Übersicht über das Tal mit seinen Gemeinden, aber auch den Themen, die das Tal umtreiben und früher umgetrieben...
Die alte Säge am Kristberg

Die alte Säge am Kristberg

Wenn man am Kristberg von der Bergstation der Kristbergbahn taleinwärts spaziert, kommt man in wenigen Minuten an eine Weggabelung, in deren Mitte die nicht übersehbare alte Säge steht. Diese hat eine lange Geschichte, wurde sie doch bereits (allerdings damals noch an...
Leichte Wanderungen im Montafon

Leichte Wanderungen im Montafon

Kreuzjoch und Seenrunde am KapellAls perfekte Einstiegswanderung bietet sich am Hochjoch die Seenrunde an. Ihr fahrt mit der Hochjoch- und Sennigratbahn bis auf den Sennigrat, geht von dort über die Wormser Hütte (jetzt schon Hunger zu haben, empfiehlt sich, siehe...
Stand Montafon: Die Talschaftsorganisation im Montafon

Stand Montafon: Die Talschaftsorganisation im Montafon

Das Montafon besteht aus 10 selbstständigen Gemeinden. Die Gemeinden haben mit dem Stand Montafon bereits Anfang des 19. Jahrhunderts eine Talschaftsorganisation gegründet und waren damit Pioniere der überörtlichen Zusammenarbeit von Gemeinden. Der „Stand“, wie er von...
Buchtipp: Das Montafon unterm Hakenkreuz

Buchtipp: Das Montafon unterm Hakenkreuz

Endlich ist dieses Buch erschienen! Seit über 20 Jahren wird im Montafon über das „Dritte Reich“ geforscht, geschrieben und in Ausstellungen vermittelt. Aber das hat gefehlt: Ein Gesamtabriss über das Montafon in der NS-Zeit. Der Direktor der Montafoner Museen, Dr....
Buchtipp: Vorarlberg erzählt

Buchtipp: Vorarlberg erzählt

Dieses Kinderbuch erzählt auf knapp 100 Seiten die Geschichte Vorarlbergs. Und um es vorweg zu nehmen: Das Buch ist sensationell gut gemacht und auch die Erwachsenen können dabei noch etwas lernen. Die beiden Autorinnen sind Museumspädagoginnen/Kulturvermittlerinnen...
Buchtipp: Dönz. So weit man weiß

Buchtipp: Dönz. So weit man weiß

Der zweite Roman aus dem Montafon von Sabine Grohs ist da! Nach Ihrem Romandebüt „Außer Haus. Die Wirklichkeit ist eine Möglichkeit von vielen“ legt sie zwei Jahre später einen weiteren Roman vor. Es handelt sich dabei wieder um einen historischen Regional-Roman,...
TOP 10 Insta-Points im Montafon

TOP 10 Insta-Points im Montafon

Natürlich 😉 strotzt das Montafon nur so vor Schönheit, die sich aus den umgebenden Bergen des Rätikon, des Verwall und der Silvretta genau so ergibt wie aus der einmaligen Montafoner Kulturlandschaft, die aus Bergbau und Landwirtschaft entstanden ist. Entsprechend...
Buchtipp:  Die Trachten in Vorarlberg

Buchtipp: Die Trachten in Vorarlberg

Diese Werk ist ebenso einzigartig wie großartig. Auf rund 350 Seiten im Bildbandformat werden die Vorarlberger Trachten dargestellt. Das Buch bringt das aktuelle und historische Wissen rund um das Vorarlberger Trachtenwesen auf den neuesten Stand. Zahlreiche Autoren...
Buchtipp: Valcastiel. Mysteriöse Ruine in Vandans

Buchtipp: Valcastiel. Mysteriöse Ruine in Vandans

Diese mit rund 40 Seiten handliche Broschüre wird vom Heimatschutzverein Montafon in der Reihe der Kulturhistorischen Wanderwege Montafon herausgegeben. Um die Ruine Valcastiel ranken sich seit Jahrzehnten und Jahrhunderten Geschichten und Sagen. Für diese...
Buchtipp: Zu Tisch im Muntafu

Buchtipp: Zu Tisch im Muntafu

In diesem Kochbuch kommen Köchinnen und Köche aus dem Montafon zu Wort und bitten zu Tisch. Dabei sind Profiköche und Gastronomen genau so vertreten wie ambitionierte private Küchenmeister, welche die alten Rezepte des Montafon beherrschen. Das früher von Armut...
Montafoner Haus und Montafoner Tisch

Montafoner Haus und Montafoner Tisch

Weiterer zentraler Bestandteil der Montafoner Kulturlandschaft ist das typische Montafoner Haus. Aus dem Rätoromanischen Haus und dem Walserhaus entwickelte sich eine eigene architektonische Form der Häuser in Stein-Holz Mischbauweise. In ganz Österreich und dem...
Revision einer Bergbahn: Urlaub oder Hochsaison?

Revision einer Bergbahn: Urlaub oder Hochsaison?

Hintergrundgespräch mit Jürgen Zudrell, Geschäftsführer und Roland Zudrell, stellv. Betriebsleiter der Montafoner Kristbergbahn Bergbahnen gehen regelmäßig in der Nebensaison in „Revision“. Das bedeutet im Montafon meist mehrere Wochen Betriebspause sowohl im Frühjahr...
Montafoner Maisäßlandschaft

Montafoner Maisäßlandschaft

Eine für den Betrachter der Landschaft auffälligsten Merkmale der Montafoner Kulturlandschaft sind die Maisäße. Diese stellen die 2. Stufe der 3-Stufen-Landwirtschaft (Hemat, Maisäß, Alp) dar,. Wurde nach dem Winter das Heu knapp im Stall, hat der Bauer das Vieh...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner