Montafoner Tracht

Montafoner Tracht

Von Ulrike Bitschnau, Obfrau Vorarlberger Trachtenverband Die Montafoner Tracht hat zum einen spezielle Eigenheiten und unterscheidet sich deutlich von den Trachten anderer Talschaften, zum anderen gibt es im Montafon eine große Trachtenvielfalt. Die Tracht ist schon...
St. Anton und Vandans

St. Anton und Vandans

St. Anton (von den älteren Einheimischen „Santatöni“, von den Jüngeren auch „Stänton“ genannt) mit heute ca. 800 Einwohnern wurde wohl zur Zeit des Erzbergbaues am Kristberg und am Bartholomäberg gegründet. Es hieß zunächst Zalans/Tschalanz und...
Stallehr und Lorüns

Stallehr und Lorüns

Am Eingang zum Tal Montafon passiert man die selbständigen Ortschaften Stallehr und Lorüns, jede der beiden Gemeinden hat knapp 300 Einwohner. Insbesondere bei Stallehr ist zweifelhaft, ob der Ort ins Montafon gehört oder ins Klostertal. Die geografische Lage spricht...
Wintersport versus Naturschutz?

Wintersport versus Naturschutz?

Freeriden, Skitourengehen und Schneeschuhwandern, Wintersport abseits der Pisten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der bereits seit einigen Jahren zu beobachtende Trend birgt jedoch einen offensichtlichen Interessenskonflikt zwischen Wintersportlern, Forst,...
Via Valtellina

Via Valtellina

Dieser an der Grenze zwischen Rätikon und Silvretta befindliche Weg mit sensationellen Ausblicken in das umliegende Hochgebirge wurde als Themenwanderweg reaktiviert und teilweise revitalisiert und es werden geführte Wanderungen von den Montafoner Museen angeboten....
Erfolgsgeschichte Wintersport im Montafon

Erfolgsgeschichte Wintersport im Montafon

Von Dr. Andreas Brugger, Archivar im Montafon Archiv, Montafoner Museen. Die Anfänge vor dem Ersten Weltkrieg Das Montafon ohne Skilauf wäre wie der Wiener Prater ohne Riesenrad. Man kann sich das Montafon ohne den weißen Sport einfach nicht vorstellen. Begonnen hat...
Skifahren und Snowboardfahren im Montafon

Skifahren und Snowboardfahren im Montafon

Im Montafon sind mehrere Skigebiete beheimatet, die für jeden Geschmack und jedes Können etwas bieten. Die Region verfügt über 74 Seilbahn- und Liftanlagen und 295 Pistenkilometer und Skirouten. Die Skigebiete bieten damit die perfekte Infrastruktur zum Skifahren und...
Montafoner Museen

Montafoner Museen

Alle vier Montafoner Museen sind unter dem Dach des über 100 Jahre alten Heimatschutzvereins und dem Stand Montafon zusammengefasst und werden zentral von einem hauptamtlichen Museumsdirektor geleitet, derzeit Dr. Michael Kasper, zugleich Obmann des...
Montafoner Steinschafe

Montafoner Steinschafe

Das Montafoner Steinschaf ist eine vom Aussterben bedrohte Rasse und gilt als eigenständige Rasse des Montafon. Die Schafe wurden früher über den Sommer auf den Hochalpen gehalten und im Winter unter einfachsten Bedingungen mit Magerheu gefüttert. Dadurch entwickelte...
Lama-Trekking mit Llamero Horst

Lama-Trekking mit Llamero Horst

Horst Kuster bietet seit einigen Jahren Wanderungen mit Lamas an im Montafon. Diese Tiere kommen zwar ursprünglich aus Südamerika, eignen sich aber auch im Montafon für die „etwas andere Wanderung“. Die Tiere sind sehr gut erzogen, geduldig und rücksichtsvoll. Eine...
Altes Handwerk im Montafon: Schnapsbrennen

Altes Handwerk im Montafon: Schnapsbrennen

Altes Handwerk, alte Traditionen, altes Bauerntum… in nur wenigen Jahrzenten ist viel Wissen dazu verschwunden. Ein Wissen, das noch vor nicht allzu langer Zeit Voraussetzung dafür war, nicht hungern zu müssen. Immer weniger Menschen wachsen in bäuerlich ländlicher...