In seinem Buch STILLSTAND beleuchtet Manfred Schlatter das Thema Leerstand mit der Kamera. Das in schwarz-weiß gehaltene Buch dokumentiert insbesondere einen Teil der Gebäude, die aus der Kulturlandschaft des Tales verschwunden sind.

Wie von Manfred Schlatter gewohnt, ist daraus ein einzigartiger Bildband mit sensationellen Fotos und Momentaufnahmen entstanden. Wir zitieren dazu Dr. Michael Kasper, Direktor der Montafoner Museen aus seinem Vorwort zu dem Buch:

„Es ist zu hoffen, dass auch in Hinkunft jene Objekte, die abgerissen oder umgebaut werden, zuvor dokumentiert werden. Noch besser wäre es aber, wenn die historische Architektur des Tales ­erhalten bliebe und weiterentwickelt würde.“ 

Dem ist nichts, aber auch gar nichts hinzuzufügen…

STILLSTAND – Fotografien von ­Manfred Schlatter

Sonderband ­Nr. 26 der Montafoner Schriftenreihe
2016, Preis: € 29 Euro
ISBN 978-3-902225-70-2