Sabine Grohs

aus Vandans und Bludenz, Jahrgang 1968, Marketing-Fachfrau, Publizistin und Autorin eines historischen Romans über das Montafon

Die Muntafuner Fee…

… soll jedem Gast, der ins Montafon kommt, einen Tipp geben. Was für einen?

Geh einfach mal, am besten allein, in einen Montafoner Wald. Bleib an einer Lichtung stehen, setz dich hin und losna: ins Tal, in den Wald und in dich selbst hinein. Wer das kennt, der weiß, wie sich Glück anfühlt.

… baut Dir Dein Traumhaus im Montafon. Wie soll es aussehen?

Ein altes Montafoner Bauernhaus an einem Ortsrand, mit einem Bänkli auf der Bsetzi, einem Hollerbusch und einem weiten Blick über Wiesen, Wälder und Berge.

… verwandelt Dich heute in einen 16-jährigen Montafoner. Wie sieht Deine Zukunft aus?

Genau gleich wie bei mir damals als 16jährige: Ich schau, dass ich Lehre oder Schule möglichst schnell und erfolgreich beende, danach hinaus in die Welt komme und eine „ghörige“ Zeitlang außerhalb des Montafon verbringe, um weiter zu lernen. Vielleicht nicht gar so lang wie ich, lach. Wenn man dann heimkommt, sieht man das Tal anders, schätzt es mehr als vorher, kennt auch andere Perspektiven, hat mehr Erfahrungen und mehr Potential für Entwicklung – und damit meine ich die persönliche Entwicklung gleich wie die Mitarbeit bei der Entwicklung der Gemeinschaft und des Tals.

… ermöglicht Dir Deinen Traumurlaub. Wo soll es hingehen?

Am liebsten „musallee“ für 4 Wochen auf einen abgelegenen Maisäß im Tal, mit Vorräten und guter Outdoor-Ausrüstung, vielen Büchern, einem Computer samt Schreibprogramm und der passenden Musik. Aber ohne Handy. Und danach tauchen im Indischen Ozean. In der Reihenfolge. Geht noch was?

… erfüllt dem Tal einen Wunsch. Was wünschst Du Dir fürs Montafon?

Zemmaheba: Dass wir mehr an der Entwicklung unserer Persönlichkeit und unserer Kinder als an immer-noch-mehr-Wirtschaft arbeiten. Nur gemeinsam und miteinander schaffen wir es, das Montafon als weltweit einzigartiges Kleinod zu bewahren und zu behalten.

Hier gehts zur Buchbesprechung von Sabines Roman Außer Haus.