Das inzwischen gut eingeführte und auch akzeptierte Nachttaxi als Anruf-Sammeltaxi namens „go&ko“, auf Hochdeutsch also etwa (fort)gehen und (heim)kommen, wurde ausgeweitet. Das Sammeltaxi soll den ÖPNV (insbesondere den Nachtexpress-Linienverkehr NEX) ideal ergänzen, es bietet jedoch wie ein Taxi den Service bis zur Haustür an, kann aber auch mehrere Personen gleichzeitig befördern.

Dieses Angebot gilt jetzt für alle Gemeinden von St. Anton bis Gaschurn-Partenen, also auch Vandans, Bartholomäberg, Tschagguns, Schruns, Silbertal und St. Gallenkirch mit Gargellen. 

Über die Gemeindegrenzen der teilnehmenden Gemeinden hinaus fährt das Taxi also nicht, somit sind Lorüns und Bludenz nicht erreichbar. Montags fährt es nicht. Es fährt auch nur in der Nacht, ab 19:30 Uhr. An Standplätzen findet man das Anruf-Sammeltaxi nicht und da es sich um ein Sammeltaxi handelt, bitte mindestens 30 Minuten vorher anrufen und den Fahrwunsch bekanntgeben. Eine bequeme App-Lösung gibt es leider immer noch nicht.

Der neue Tarif richtet sich nach Waben, die teilnehmenden Gemeinden und damit fast das gesamte Montafon sind in 11 Waben aufgeteilt. Pro befahrener Wabe werden 5 Euro fällig. Damit sind z.B. für eine Fahrt von Partenen nach Bartholomäberg 30 Euro pro Person zu entrichten, wirklich günstig ist das nicht im Vergleich zu “normalen” Taxis. Dafür gibt es aber für die Jugendlichen im Tal deutliche Rabatte (50%) und bei Gruppen mit dem selben Fahrziel sind die Personen 5-7 immer frei. 

Das Angebot von go&ko wird von den teilnehmenden Gemeinden zu 70% finanziert, 30% trägt das Land Vorarlberg im Rahmen von Förderungen für den ÖPNV.

Der erfahrene Busunternehmer Thomas Tröszter aus Meiningen betreibt das Nachttaxi-Angebot, es war als Startup erst mal klein angelegt und musste zunächst mit einem Fahrer und einem Fahrzeug auskommen, um die Kosten gering zu halten. Mit der Neuerung zu Weihnachten 2019 stehen jetzt zwei oder auch drei Fahrzeuge bereit, um die Nachfrage bedienen zu können. 

Zusammen mit den unten aufgeführten Angeboten an regulären Taxibetrieben sollte es also jedem Gast und Bürger im Montafon möglich sein, praktisch zu fast allen Zeiten und überall im Tal ein Taxi zu kriegen.

Habt Ihr Erfahrungen mit dem Taxi-Service im Montafon gemacht? Schreibt uns gerne: info@silberbergmontafon.at

Kontaktdaten der Taxianbieter im Montafon im Überblick:

go&ko Nachttaxi                                        +43 5556 77500

Taxi Stocker, St. Gallenkirch                      +43 5557 6236

Taxi Filzmaier, Schruns                               +43 5556 78080

Taxi Montafon, Gargellen                          +43 676 3651010