Falco Luneau

Jahrgang 1984 aus Partenen, Berufsmusiker und Songwriter

Die Muntafuner Fee…

… soll jedem Gast, der ins Montafon kommt, einen Tipp geben. Was für einen?

HANDY AUS, AUGEN AUF!!!

… baut Dir Dein Traumhaus im Montafon. Wie soll es aussehen?

Südseite, Anhöhe, Blick auf Vallüla und talauswärts, Loft mit Dachterrasse, Tonstudio mit Ausblick, Sauna im Garten, viel Liebe im Haus, entspannte Nachbarn, kein Öl – mir liegt schon etwas an unserer Zukunft.

… verwandelt Dich heute in einen 16-jährigen Montafoner. Wie sieht Deine Zukunft aus?

…puh, das ist schwierig! Wir stehen kurz vor 5G…da ich mich sehr damit befasse, auch technisch, will ich das grad nicht näher definieren. Als 16-Jähriger mit dem Wissen von heute würde ich alle unter 18-Jährigen bis 12-Jährigen zusammentrommeln, dann das nächste Tal dazu, das nächste etc…auf die Barrikaden und nicht wegschauen!!! Wenn 5G ausgebaut wird auf 100%, hören wir weniger Vögel zwitschern, sehen wir weniger Insekten, dadurch auch weniger Blumen etc. …nur ins Handy reinschauen, snappen und appen wird nichts ändern…ich will, dass mein Muntafu lebt und blüht, meine Kinder hier ohne Sorgen spielen können…

… ermöglicht Dir Deinen Traumurlaub. Wo soll es hingehen?

Da wir selber in einem Urlaubsort wohnen, wäre ein Tapetenwechsel schon toll – ich wäre für BORA BORA!

… erfüllt dem Tal einen Wunsch. Was wünschst Du Dir fürs Montafon?

Sprengung der “Dorfgrenzen”, mehr Zusammenhalt, weniger Neid…zusammengefasst: MUNTAFU!