Wer die großen und meist sehr modernen Bergbahnen im Montafon gewöhnt ist, dem empfehlen wir einen Ausflug nach Schnifis im Walgau und eine Fahrt mit der Schnifner Bahn. Die kleine Gondel für 4 bis max. 5 Personen ist ein eigenes, gemütliches Bergbahnerlebnis. Und die Montafon Brandnertal Card gilt auch hier!

Durch die Fahrdauer von nur etwa sieben Minuten kommt keine Langeweile auf. Oben auf 1350m Seehöhe am Dünserberg angekommen, eröffnet sich ein Panoramablick vom Piz Buin bis zum Säntis in der Schweiz. Es locken Sagenrundwanderweg (1,5-2h) und Käsewanderweg. Aber auch Gebirgstouren auf Hochgerach und Walserkamm sind möglich.

Nach der – oder auch ohne – Wanderung steht an der Bergstation der Bahn das Henslerstüble zur Einkehr bereits. Gemütlich Essen & Trinken bei herrlichem Panoramablick – auf der Sonnenterrasse oder in der Gaststube. Die Küche bezieht ihre Produkte vorwiegend aus der Region und bietet täglich wechselnde Menüs.

Ganz speziell weisen wir auf die Spanferkel und Grillhennele vom Holzgrill hin, die bei den Vollmondevents serviert werden. Denn monatlich finden auch Vollmondfahrten zum Henslerstüble statt. Dort werden neben Livemusik dann kulinarische Highlights serviert. www.seilbahn-schnifis.at