Schnapsseminar Silberberg

Schnapsbrennen im Montafon: Die Geheimnisse der Destillation entdecken

Erlebt ein Wochenende in unserer traumhaften Bergwelt und lernt in einem kleinen Kreis von Teilnehmern, in geselliger und entspannter Runde die Geheimnisse der Destillation kennen. Unser Seminar findet in einem wunderschön gelegenen Berggasthof statt, der Euch mit kulinarischen Genüssen verwöhnt. Eine kurze Seilbahnfahrt entführt Euch in Euer Erlebniswochenende.

Dieses extrem abwechslungsreiche Wochenende werdet Ihr nie vergessen. Ihr brennt selbst auf unseren kleinen anmeldefreien Destillen. Selbermachen ist unser Motto. Aus Wurzeln, Beeren und Kräutern fangt Ihr den Geist des Berges ein. Das Abfüllen des selbst gemachten Schnaps in Flaschen, den ihr dann natürlich mit nach Hause nehmt und die Gestaltung Eures eigenen Etiketts, runden Euer Erlebniswochenende ab.

Bei uns steht nicht die wissenschaftliche Aufarbeitung der Thematik Alkohol im Vordergrund. Nein, wir wollen Euch anstecken mit unserer Liebe für das Montafon und der Natur der Bergwelt. Wir wollen, dass Ihr die Tradition des Schnapsbrennens selbst erlebt.

Lest hier den Bericht eines Reisebloggers über unser Schnapsseminar Silberberg und hier einen Beitrag der FAZ übers faszinierende Hobby Schnapsbrennen.

Auf unserer Facebookseite erhaltet Ihr ständig weitere aktuelle Infos rund um unser Seminar.

Unser Schnapsseminar

Programm

Individuelle Anreise zum Kristberg. Bei Abendanreise Fahrtzeiten der Montafoner Kristbergbahn beachten oder mit dem Auto auf den Kristberg fahren. Fahrgenehmigung im Panoramagasthof Kristberg erhältlich.

Samstag – 10.00 bis 18.00 Uhr:

  • Alkohol – was ist das?
  • Grundzusammenhänge Obst / Maische / Gärung
  • Alkohol und Zuckermessung der Maische
  • Unterschied Wasser, Brand, Geist
  • Brenngeräte und Messwerkzeuge
  • Gefahren beim Brennen (Ethanol/Methylalkohol)
  • Unterschiedliche Ausgangsprodukte zum Brennen: Maische, Fruchtwein, Angesetzter
  • Die Teilnehmer brennen selbst (Teil 1)
  • Degustation von unterschiedlichen Bränden

Anschließend gemeinsames Abendessen im Panoramagasthof Kristberg

Sonntag – 9.30 bis 13.30 Uhr

  • Eine kleine Überraschung
  • Die Teilnehmer brennen selbst (Teil 2)
  • Rechtliche Grundlagen
  • Alkoholgehalt einstellen / Filtern / Messen
  • Eigene Etiketten entwerfen
  • Schnaps richten / abfüllen
  • Überreichen der Urkunden und Verabschiedung

Leistungen/Preis

  • 1 Übernachtung mit Halbpension Sa/So im Panoramagasthof Kristberg
  • Seminar mit max. 10 Teilnehmern, jeder vor einem Brenngerät
  • Seilbahnfahrt mit der Montafoner Kristbergbahn
  • 2 Flaschen Eigengebranntes
  • Alle benötigen Materialien
  • Erfrischungen während des Seminars
  • Buch zum Thema Hobbybrenner
  • Teilnahmeurkunde

Preis
355,00 € inkl. Mwst. pro Person

Termine

Samstag, den 30. und Sonntag, den 31. März 2019
Samstag, den 29. und Sonntag, den 30. Juni 2019
Samstag, den 19. und Sonntag, den 20. Oktober 2019

Individuelle Termine sind auf Anfrage möglich.

Schnell anmelden, es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Nur die vollständige und sofortige Zahlung berechtigt zur Teilnahme. Nach dem Zahlungseingang bekommt Ihr die Bestätigung mit den Detailinfos per Mail zugeschickt.

Ausrüstung

Unser Komplettangebot für euch

Mit unserem Set könnt ihr sofort anfangen euren eigenen Schnaps zu brennen. Alles was ihr dazu braucht ist dabei: Einfach auspacken und loslegen! Natürlich ist das Set komplett neu und unbenutzt.

Set komplett bestehend aus:

  • 1 Stk.Minidestille “2Liter”, elektrisch, mit Laborthermometer. Komplett mit Kühler, Glastrichter und Auffanggefäß aus Glas. Montiert auf Holzbrett.
  • 1 Stk.Elektrische Kochplatte 500W
  • 1 Stk.Vorlagen-Alkoholmeter 0-85 Vol%.
  • 1 Stk.Messglas Plexi
  • 1 Liter Zitronensäurekonzentrat flüssig
  • 1 Stk.75ml Autosol Politur
  • 1 Stk.Buch “Pischl-Schnapsbrennen”

Preis inkl MwSt: 396 €

Der Verkauf dieser Anlage ist aus rechtlichen Gründen nur in Österreich möglich.

Was kostet nix, entspringt direkt an der Quelle und bring dir echtes Montafonfeeling?

RICHTIG!

>

Deine Daten sind bei uns sicher! Lies dir hier unsere Datenschutzerklärung durch, denn der Schutz deiner persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst.