Markus Gottschalk

Jahrgang 1967, ursprünglich aus dem Rheinland, aber seit 25 Jahren wohnhaft in Schruns, Küchenchef vom Schafberghüsli, Gargellen

Die Muntafuner Fee…

… soll jedem Gast, der ins Montafon kommt, einen Tipp geben. Was für einen?

Schau Dir das Montafon an und empfehle es weiter!

… baut Dir Dein Traumhaus im Montafon. Wie soll es aussehen?

Da würde ich einen Maisäß nehmen, so richtig urig, ohne Strom und nur mit einem Holzherd. Aber vielleicht kann die Fee damit warten, bis die Kinder aus dem Haus sind?

… verwandelt Dich heute in einen 16-jährigen Montafoner. Wie sieht Deine Zukunft aus?

Im Alter von 16 wollte ich Mathematiker werden, vermutlich würde ich heute gleich die Küchenkarriere anstreben im Montafoner Gastgewerbe.

… ermöglicht Dir Deinen Traumurlaub. Wo soll es hingehen?

Champions league-Finale, Fußball WM-Finale, gerne auch der Frauen, da will ich hin, egal wo es dann ist. Und am besten spielt dann Borussia Mönchengladbach, mein Verein!

… erfüllt dem Tal einen Wunsch. Was wünschst Du Dir fürs Montafon?

Das Tal muss sein Potential heben und dazu müssen die Herren Bürgermeister und Vereinspräsidenten mal über den eigenen Schatten springen und zusammenarbeiten!