Montafon 2030

Montafon 2030

Die Muntafuner Fee schaut in die Zukunft Wenn ich in meine Glaskugel blicke und eine sehr große Portion Optimismus dazugebe, sehe ich im Montafon 2030 folgendes: . Nach langen Kämpfen und Verhandlungen ist es aufgrund des wirtschaftlichen Drucks, der Vernunft einiger...
Hotelier im Montafon: Ein Traumberuf?

Hotelier im Montafon: Ein Traumberuf?

Interview mit Heike Ladurner-Strolz, Hotelier, Hotel Zimba, Schruns Liebe Heike, Du betreibst ein sehr erfolgreiches Hotel mit Deiner Familie mitten in Schruns. Was sind die größten Herausforderungen für einen Hotelier im Montafon? Wir haben das Glück, dass wir in...
Buchtipp:  Geschichte der Gerichtsbarkeit im Montafon

Buchtipp: Geschichte der Gerichtsbarkeit im Montafon

Im Jahr 2017 hat die über 200-jährige Geschichte der Gerichtsbarkeit ihr Ende gefunden, denn das Bezirksgericht Montafon wurde in diesem Jahr aufgelöst bzw. mit dem Gericht in Bludenz zusammengelegt, wie es schöner heißt. Zu diesem Anlass haben sich die Autoren Dr....
Kennzeichnung Montafoner Baukultur

Kennzeichnung Montafoner Baukultur

Ein zentrales Thema in der Montafoner Kulturlandschaft sind die deren Gebäude. Durch die 3-Stufen-Landwirtschaft wurden über Jahrhunderte charakteristische Wohn- und Wirtschaftsformen entwickelt. In deren Zentrum steht das Montafoner Haus mit einem...
Entwicklung des Ortszentrums in Bartholomäberg

Entwicklung des Ortszentrums in Bartholomäberg

Hintergrundgespräch mit Bürgermeister Martin Vallaster Die Baugrube ist ausgehoben, viele Einheimische und Gäste sind erschrocken. Was passiert denn hier, mitten auf dem Widum, dem großen und grünen Dorfplatz hinter der Barockkirche? Seit Jahren wird von der Gemeinde...
Straßenbau für die Fahrt ins Montafon

Straßenbau für die Fahrt ins Montafon

Asfinag will Autobahnende bei Bludenz entschärfen 23 Mio. Euro lässt sich die der Republik Österreich gehörende Infrastrukturgesellschaft Asfinag eine 2,9 Kilometer lange weitere Fahrspur auf der S16 bei Bludenz-Montafon in Richtung Arlberg kosten. Damit wird die...
Stand Montafon

Stand Montafon

Organisation, Aufgaben und Wirken im Tal Das Montafon besteht aus 10 selbstständigen Gemeinden. Die Gemeinden haben mit dem Stand Montafon bereits Anfang des 19. Jahrhunderts eine Talschaftsorganisation gegründet. Der „Stand“, wie er von den Montafonern genannt wird,...
Buchtipp: Stillstand

Buchtipp: Stillstand

In seinem Buch STILLSTAND beleuchtet Manfred Schlatter das Thema Leerstand mit der Kamera. Das in schwarz-weiß gehaltene Buch dokumentiert insbesondere einen Teil der Gebäude, die aus der Kulturlandschaft des Tales verschwunden sind. Wie von Manfred Schlatter gewohnt,...